IPN – Was ist das und wie funktioniert es bei Digistore24?

IPN steht für Instant Payment Notification und bedeutet übersetzt „Sofortige Zahlungsbenachrichtigung“.

Der Zweck dieser Benachrichtigung liegt darin, dass, wenn Sie eine Mitgliederseite haben oder mit einem Drittanbieter für E-Mail-Marketing arbeiten, automatisch das System über Ihre Neukunden informiert wird. Die Information bezieht sich auch auf Altkunden, deren Zahlungsstatus in Ihrem Membershipsystem oder E-Mail-Marketingsystem von Bedeutung ist.

Sie verkaufen zum Beispiel Ihr digitales Produkt über eine Mitgliederseite, die auf Digimember basiert. Ihr Produkt läuft über ein monatliches Abonnement, bei dem regelmäßig Content freigeschaltet wird. Der Zugriff auf den Content erfolgt dann je nach Zahlungsstatus.

Um Ihre Mitgliederseite bezüglich der Neuanmeldungen sowie dem Zahlungsstatus der Bestandskunden vollautomatisch auf dem laufenden zu halten, übermittelt DigiStore24 per IPN Ihr Zielsystem.

Die Funktionsweise ist einfach: DigiStore24 benachrichtigt Ihren Server über erfolgreiche Zahlungen über eine IPN-URL.

Diese Benachrichtigung ist, wenn sie korrekt eingerichtet ist, in der Regel erfolgreich.

Hier erfahren Sie, wie Sie eine IPN-Anbindung mit DigiStore24 einrichten können

Hier erfahren Sie, welche Systeme Sie per IPN-Anbindung an DigiStore24 anbinden können

Hier können Sie häufige Fehler bei der IPN-Anbindung einsehen und lesen, wie diese zu beheben sind

Wie hilfreich ist dieser Artikel:
1 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 51 vote, average: 1,00 out of 5
Loading...